Haviari|CMS


Information der cafe bar GRANO nach Art. 13 EU-DSGVO

Die cafe bar GRANO e.K. (im Folgenden „Wir“ oder „Uns“) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Website ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden.


1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen


Cafe Bar Grano e.K.
Kornmarkt 9
69117 Heidelberg
Tel.: +49 6221/ 65 32 846
Internet: www.cafe-bar-grano.de
Mail: info@cafe-bar-grano.de


2. Datenverarbeitung und Zweck, Rechtsgrundlage


Nutzung Website


Durch den Besuch unserer Website erfolgt die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten nur um die Website technisch anzeigen zu lassen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet dabei unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit f. EU-DSGVO.


Folgende Daten werden hierbei erhoben:


der Name Ihres Internet Service Providers,
der Typ, die Funktionalität und Sprache des verwendeten Browsers,
die Website, von der aus Sie uns besuchen,
die Seiten, die Sie bei uns besuchen,
die Anzahl der übertragenen Bytes,
die von Ihnen angeklickten Links,
Datum und Dauer Ihres Besuches gespeichert


Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon


Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Telefon werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.


3. Datenlöschung und Aufbewahrung von Daten


Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es nötig ist, um Ihnen die Website anzuzeigen oder eine Anfrage von Ihnen zu beantworten. In diesem Zusammenhang werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen, oder nach Zweckwegfall, je nachdem welche Frist länger ist.


4. Cookies, Webanalysetools und Trackingtools


Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihren Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet) und Browser gespeichert werden. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlichen, effektiver und sicher zu machen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihrem Browser blockieren. Weitere Informationen zur Blockierung von Cookies finden Sie auf  http://www.allaboutCookies.org. Bestimmte Funktionen unserer Website stehen Ihnen nach dem blockieren möglicherweise dann nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung.


5. Webanalyse durch Google Analytics


Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Google Analytics verwendet dabei sog. "Cookies" die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


Die Nutzung von Google Analytics erfolgt unter Verwendung der IP-Anonymisierung "_anonymizeIp()" von Google, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Kürzung der IP-Adresse kann die direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen.


Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Der aktuelle Link ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads und https://adssettings.google.com/authenticated

Rechtsgrundlage der Nutzung von Google Analytics bildet unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.


6. Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte


Bei den unter Ziffer 5 genannten Verarbeitungen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums weiter unter Beachtung der Regelungen zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 EU-DSGVO. Es erfolgt eine Datenübermittlung an Server in den USA. Für die USA besteht unter den Regelungen des EU-U. S Privacy Shield ein angemessenes Datenschutzniveau für die unter Ziffer 5 genannten Unternehmen.


Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.


7. Betroffenenrechte


Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogene Daten:


Recht auf Auskunft
Recht auf Berichtigung und Löschung
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Recht auf Datenübertragbarkeit


Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.


Recht auf Widerruf und Widerspruch


Sie sind berechtigt, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise zur widerrufen.


Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit f EU-DSGVO können Sie gegen diese Verarbeitung Widerspruch einlegen. Im Falle der Ausübung dieses Widerspruchsrecht bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Bei begründetem Widerspruch prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.


Erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse kann dieser jederzeit widersprochen werden.


Richten Sie Ihren Widerspruch bitte elektronisch oder schriftlich an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten.